Straffe strahlende Haut

Beim Micro-Needling perforieren feinste, hochpräzise Nadeln die oberste Hautschicht, um hauteigene Regenerationsprozesse auszulösen. Denn bereits ab 30 nimmt der Erneuerungsprozess der Haut deutlich ab. Falten können sich tiefer eingraben und das Bindegewebe sackt langsam ab. Durch die kurzfristigen mikrofeinen Verletzungen » arbeitet die Haut « während der Erholungssphase wieder » wie in jungen Jahren « und baut sich » von innen neu auf « . Die Haut versorgt sich selbst mit wichtigen Nährstoffen, die Zellpopulation wird messbar dichter.
Die Haut ist nun widerstandsfähiger und glatter. Hauteigenes Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure werden neu gebildet. Die Haut kann mehr Wasser speichern und wird dadurch straffer und praller . Die stark angeregte Durchblutung kurbelt den Zellstoffwechsel kräftig an und die Haut erstrahlt infolge in einem seidig-vitalen Teint.

Diese ursprünglich der Behandlung von Narben entstammende Technologie konnte durch permanente Forschung weiterentwickelt werden. Die besonders schonende Micro-Needling Methode von Reviderm baut daher erfolgreich auf jahrelanger Erfahrung, fundierter wissenschaftlicher Basis und klinischen Erfolgen auf.

Micro-Needling eignet sich somit besonders in Fällen, in denen die Effekte einer Creme an ihre Grenzen stoßen, » ermüdetes Gewebe « an ihrer Entstehung gehemmt oder sichtbar reduziert werden soll. Invasive OPs aber nicht angezeigt oder erwünscht sind.